Blog

Pflege Ratschläge Stoma

Peristomale Hautpflege: 10 unverzichtbare Schritte für eine gesunde Haut

Peristomale Hautpflege: 10 unverzichtbare Schritte für eine gesunde Haut

Ob Sie gerade operiert wurden oder schon länger ein Stoma haben, es ist wichtig, dass Ihre peristomale Haut gesund bleibt. Wir sind uns bewusst, dass das Leben mit einem Stoma eine Herausforderung sein kann, und der Umgang mit Hautirritationen macht die Sache noch schwieriger.

In Zusammenarbeit mit Sapienza-Universität Rom und 10 erfahrene Stomapflegekräfte haben unsere pharmadermatologischen Laboratorien die Leitlinien für peristomale Haut zusammengestellt. Das Result stellen wir Ihnen jetzt vor: authentische, erprobte und getestete Ratschläge zur Verbesserung ihrer peristomalen Hautpflege.

Wir garanteiren Ihnen in kurzer Zeit werden sie eine gesundere, elastischer und reizfreier Haut vorfinden. Wenn Sie also Schwierigkeiten haben oder sich einfach nur fragen, wie Sie eine gesunde Haut um das Stoma herum erhalten können, sollten Sie die Ratschläge befolgen, die wir Ihnen im folgenden Absatz vorstellen:

Der beste Weg die peristomale Hygiene zu garantieren, ist die Verwendung von Produkten, die keine Substanzen enthalten, die die Haut verändern, wie zum Beispiel: lauwarmes Wasser, ein pH-regulierendes und antibakterielles Reinigungsmittel, spezielle Stoma-Papiertücher und eine isodermische Creme.

Sie sollten diese 10 einfachen Schritte für die tägliche Routine zur peristomalen Hautpflege befolgen:

  1. Stellen Sie alles, was Sie für ihre peristomale Hautpflege brauchen, bereit.
  2. Waschen Sie ihre Hände gründlich.
  3. Nehmen Sie eine bequeme Position ein, bevor Sie mit der Stomahygiene beginnen.
  4. Entfernen Sie vorsichtig ihr Beutelsystem, um Hautkomplikationen zu vermeiden.
  5. Verwenden Sie einen Klebstoffentferner, wenn Sie zusätzliche Hilfe beim Ablösen ihrer Hautbarriere benötigen.
  6. Verwenden Sie ein Einweg-Papiertuch, um Rückstände abzuwischen.
  7. Verwenden Sie lauwarmes Wasser, pH-selbstausgleichende Seife und spezielle Papiertücher, um die peristomale Haut zu waschen.
  8. Trocknen Sie die Haut sorgfältig und gründlich ab, bevor sie ihr Beutelsystem auftragen.
  9. Halten Sie ihre Haut gesund, indem Sie eine kleine Menge isodermischer Creme auftragen.
  10. Tragen Sie ihr neues Beutelsystem auf.
Primo piano della cura della pelle dello stoma

Bild 1: Ein gesunder Stoma mit gesunder peristomaler Haut

Warum müssen Sie sich um ihre peristomale Haut kümmern?

Sie müssen eine gesunde peristomale Haut bewahren, um die Stomabehandlung zu erleichtern und Komplikationen zu vermeiden, die ihre Lebensqualität beinträchtigen könnnten.

Studien zeigen, dass die Mehrheit der Stomaträger zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben von peristomalen Hautkomplikationen betroffen sind.

Die wichtigsten negativen Auswirkungen einer ungesunden peristomalen Haut sind:

  • Undichter Stoma
  • Reizung, Juckreiz, Schmerzen der peristomalen Haut, Geschwüre und Schmerzen
  • Unbehagen, Angst, Frustration, Depression und soziale Isolation
  • Höhere Kosten für die Behandlung der gefährdeten peristomalen Haut
  • Mehr Zeit für die peristomale Hautpflege

Trotz all dieser Probleme haben viele Menschen immer noch kein Vertrauen in peristomale Hygieneroutinen, weshalb sie im Laufe der Zeit verschiedene peristomale Hautkomplikationen entwickeln.

Unsere in Italien durchgeführte Umfrage zeigt, dass die meisten Stomaträger häufig peristomale Hautkomplikationen erleiden, die fälschlicherweise für einen normalen Zustand gehalten werden.

DAS IST NICHT SO!

Peristomale Hautpflegeroutine

Im Folgenden gehen wir näher darauf ein, welche Schritte Sie für eine ordnungsgemäße peristomale Hautreinigung unternehmen und das Risiko von Komplikationen verringern sollten.

1. Stellen Sie alles, was Sie für ihre peristomale Hautpflege brauchen, bereit.

Prodotto essenziale per la cura della pelle peristomale raccolto su un lavandino

Bevor Sie Ihr altes Beutelsystem entfernen, denken Sie daran, Ihr neues vorzubereiten und alle Produkte, die Sie benötigen, in Ihrer Nähe aufzubewahren. Sie benötigen die folgenden Dinge:

Legen Sie das Handtuch unter den Bauch für eine zusätzliche Sicherheit falls etwas daneben gehen sollte.

2. Waschen Sie ihre Hände gründlich

Immagine del lavaggio delle mani

Das Waschen Ihrer Hände vor der Durchführung einer peristomalen Hautpflege ist unerlässlich, um weitere Komplikationen zu vermeiden. Befolgen Sie die folgenden Schritte, bevor Sie mit der peristomalen Hautpflege beginnen (es dauert weniger als eine Minute).

  • Befeuchte deine Hände mit warmem Wasser.
  • Gut mit einer gleichmäßigen Menge Seife einreiben.
  • Reinigen Sie Ihre Nägel gut.
  • Spülen Sie Ihre Hände gründlich mit fließendem Wasser ab, um die gesamte Seife zu entfernen.
  • Trocknen Sie Ihre Hände mit einem trockenen und widerstandsfähigen Tuch, das keine Rückstände hinterlässt.

3. Nehmen Sie eine bequeme Position ein, bevor Sie mit der Stomahygiene beginnen.

Sacca per stomia sul lato destro dell’addome

Entgegen der landläufigen Meinung gibt es bei der Reinigung Ihrer peristomalen Haut keine einheitliche Haltung. Stattdessen können Sie versuchen, herauszufinden, was Ihnen am besten passt.

Erfahrene Krankenschwestern schlagen vor, dass es zumindest in der Anfangsphase besser für Sie wäre, wenn Sie vor Ihrem Badezimmerwaschbecken und Spiegel stehen würden.

Einige Stomaträger sitzen lieber auf dem Bidet mit Blick zur Wand, um besseren Zugang zu fließendem Wasser zu haben.

Wie bereits erwähnt, bereiten Sie zuerst alles vor, was Sie brauchen, und halten Sie Ihre Produkte griffbereit, damit Sie die gesamte Prozedur auf dem Bidet durchführen können, ohne aufstehen zu müssen.

4. Entfernen Sie vorsichtig und langsam den Beutel, Hautkomplikationen zu vermeiden

Rimozione delicata della placca adesiva per stomia dalla cute peristomale

Vermeiden Sie es am Stomabeutel zu kräftig zu ziehen oder die Haut einklemmen. Es ist wichtig, dass man diesen sensiblene Bereich besonders pflegt und Hautverletzungen vorbeugt.

Am Besten entfernt man die Hautbarriere, indem man leicht auf den Buach in der Nähe einer der oberen Flanschkanten drückt. Mit der anderen Hand zieht man vorsichtig und langsam die Klebebarriere von oben nach unten ab.

Möglicherweise bemerkt man direkt nach dem Entferen des Beutels eine leicht gereizte peristomale Hautfarbe. Allerdings sollte die Hautpartie nach einigen Minuten ihre normale Farbe annehmen.

5. Verwenden Sie einen Klebstoffentferner, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, um Ihre Hautbarriere abzuziehen

prodotti a base alcolica non sono ammessi per la rimozione delle barriere cutanee peristomali.

Einige Personen finden das Abziehen schmerzhaft. Wenn Sie dazu gehören, sollten Sie warmes Wasser oder einen Klebstoffentferner verwenden.

Klebstoffentferner können äußerst hilfreich sein, falls man zusätzliche Hilfe benötigt. Denn sie minimieren das Risiko von Hautschäden während der Barriereentfernung, indem sie den Klebeteil auflösen.

Wenn man Lösungsmittel auf Ölbasis verwendet, man sicher stellen, dass man den peristomalen Hautbereich gründlich wäscht und abspült. Andernfalls haftet der neues Beutel aufgrund fettiger Haut nicht richtig. Dies führt zu Auslaufen des Stomabeutels, die eine mögliche Infektion verursachen können, oder die neue Hautbarriere haftet möglicherweise überhaupt nicht.

Die Verwendung von Alkohol zur Entfernung von Hautbarrieren ist veraltet und meist ineffizient. Man sollte die Verwendung von Alkohol vermeiden, da er Trockenheit, Juckreiz und Reizungen verursacht. Bei versehentlichem Kontakt mit dem Stoma können starke Schmerzen auftreten.

6. Verwenden Sie ein Einwegpapier, um alle Rückstände abzuwischen

Pulizia della cute peristomale con un panno di carta

Waschen Sie sich zunächst gründlich die Hände unter fließendem Wasser.

Verwenden Sie bei Bedarf etwas Toilettenpapier oder ein Papiertuch, um eventuellen Schmutz um das Stoma herum zu entfernen.

Erfahrene Krankenschwestern raten jedoch zur Verwendung spezieller Papiertücher, die die Saugfähigkeit von Zellulose mit der Weichheit und Widerstandsfähigkeit von Viskose kombinieren, um das Risiko möglicher Reibungsverletzungen zu verringern und gleichzeitig eine gründliche Reinigung ohne Rückstände zu gewährleisten.

7. Verwenden Sie lauwarmes Wasser, pH-ausgleichende Seife und spezielle Tücher, um Ihre peristomale Haut zu waschen

pulizia della cute peristomale con un detergente con pH autoequilibrante

Waschen Sie den Bereich mit lauwarmem Wasser (ca. 37 °C) und einem pH-ausgleichenden Reinigungsmittel. Waschen sie den peristomalen Bereich von außen nach innen, in kreisenden Bewegungen mit speziellen Tüchern, und spülen Sie ihn gut aus.

Experten schlagen vor, ein pH-ausgleichendes Reinigungsmittel zu verwenden, das der Haut alle Mikroelemente bietet, die sie benötigt, um ihren physiologischen pH-Wert auszugleichen und die Hautschutzbarriere wiederherzustellen, und das natürlich kein Parfüm oder Deodorant enthält, das stattdessen Ihre Haut reizen würde. Wenn Sie es jedoch nicht zu Hause haben, verwenden Sie zumindestens ein pH-neutrales Reinigungsmittel.

Während sie den Stoma reinigen können kleine Mengen an Ausfluss aus dem Stoma treten. Wenn Sie das Stoma erneut reinigen möchten, sollten Sie ein physiologisches Serum verwenden.

Sie können auch kleine Mengen Blut sehen, da das Stoma selbst viele kleine Blutgefäße hat, die beim Waschen sehr leicht bluten können. Machen Sie sich also keine Sorgen, in den meisten Fällen hört es sehr schnell auf. Wenn Ihre peristomale Haut jedoch blutet, sollten Sie höchstwahrscheinlich einen zuverlässigen Arzt aufsuchen.

8. Trocknen Sie Ihre Haut sorgfältig und gründlich, bevor Sie Ihr neues Pouching-System auftragen

asciugatura dell'area peristomale con un panno

Laut mehreren Stomapflegern muss die peristomale Haut nach der Reinigung mit einer sanften Klopfbewegung sorgfältig und gründlich getrocknet werden. Sie können für diese Aufgabe spezielle Tücher oder weiche Handtücher verwenden. Achten Sie nur darauf, die Haut nicht zu reizen.

Studien bestätigen, dass viele Stomaträger ihre Haut mit einem Fön im Kaltluftmodus trocknen, oder indem Sie die peristomale Haut 1 – 2 Minuten lang natürlich trocknen lassen. Um zu vermeiden, dass Ihr Stoma kontaminiert wird oder eventuell Ausscheidungen entstehen, empfehlen wir jedoch, den Anweisungen des Pflegepersonals zu folgen.

Es ist wichtig, die peristomale Haut richtig zu trocknen, um Auslaufen zu vermeiden, das zu größeren Hautkomplikationen führen würden.

9. Halten Sie Ihre Haut gesund, indem Sie eine winzige Menge isodermischer Creme auftragen

Applicazione di una piccola quantità di crema isodermico sulla cute attorno allo stoma per evitare irritazioni

Fachleute empfehlen die Verwendung einer isodermischen Creme. Eine kleine Menge dieses Produkts, täglich aufgetragen, hält Ihre peristomale Haut gesund. Es begünstigt die Wiederherstellung des Hydrolipidgehalts des Schutzmantels, ein unverzichtbarer Faktor, um die Haut gesund, straff und elastisch zu halten.

Achten Sie auch hier darauf, eine Creme zu verwenden, die keine fettigen Rückstände hinterlässt und ein problemloses Auftragen des Klebers ermöglicht.

10. Tragen sie ihr neues Beutelsystem auf

Sistema di raccolta e un paio di forbici

Sobald die Haut sauber und trocken ist, können Sie fortfahren und das neue Beutelsystem auftragen.

Halten Sie während des Prozess für den Fall, dass Ausfluss austritt, ein spezielles Tuch für die Pflege Ihres Stoma neben sich.

Wenn Sie keine vorgeschnittenen Barrieren verwenden, schneiden Sie Ihren Wafer so zu, dass er der Form Ihres Stomas entspricht. (z. B. abgerundet oder oval).

Denken Sie daran, einen Rand von 1,5 – 3 mm zwischen dem Stoma und dem Wafer zu lassen.

Um Ihr Stoma richtig zu messen, verwenden Sie die Messanleitung, die mit Ihren Stomabeuteln geliefert wird. Meistens werden diese Führungen jedoch für kreisförmige Stomata hergestellt. Wenn Sie ein Schlingenstoma haben oder noch keine Messanleitung haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können die folgenden verwenden:

Laden Sie den Messguide für das zirkuläre Stoma herunter.

Guida per la misurazione della stomia circulare

Laden Sie den Messleitfaden für das ovale Stoma herunter.

Guida per la misurazione della stomia ovale

Sobald Sie den Guide haben, können Sie ihn über den Stoma platzieren und sehen, welcher Kreis passt, und vermeiden, dass zu viel Haut freigelegt wird. Führen Sie dies am besten vor einem Spiegel oder mit Hilfe eines kleinen Spiegels durch.

Platzieren Sie als Nächstes den Guide in der Mitte des Hautschutzklebebereichs und verwenden Sie einen Bleistift oder Marker, um den zu schneidenden Bereich nachzuzeichnen. Verwenden Sie eine Wafer-Schere, um eine Beschädigung des Geräts zu vermeiden.

Testen Sie den Wafer auf Ihrem Stoma und fahren Sie mit Ihrer Routine fort, wenn er richtig sitzt.

NICHT VERGESSEN: Auch wenn es normal ist, dass sich Ihr Stoma im Laufe der Zeit in Größe und Form verändert. Es ist wichtig, sich der alarmierenden Komplikationen bewusst zu sein, um weitere Probleme zu vermeiden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Ihr Stoma:

  • Der Stoma sich zurückzieht (bündig mit der Haut).
  • Der Stoma schmaller wird.
  • Der Darm weit über das Hautniveau heraussteht.

Für 1-teiliges Beutelsystem

Sobald Sie die Barriere auf die richtige Größe und Form geschnitten haben, verwenden Sie Ihre Finger, um die Kanten zu glätten. Für eine bessere Haftung den Kleber durch Reiben leicht erwärmen, dann die Folie entfernen und, ohne den Klebebereich zu berühren, den Beutel über das Stoma legen und mit der Haut verschließen.

Für ein 2-teiliges Beutelsystem

Sobald Sie die Barriere auf die richtige Größe und Form geschnitten haben, verwenden Sie Ihre Finger, um die Kanten zu glätten. Entfernen Sie die Folie, drücken Sie die Barriere mit den Fingern gegen die peristomale Haut und üben Sie eine kreisförmige Bewegung aus, um sicherzustellen, dass die Barriere richtig befestigt ist. Achten Sie darauf, dass weder die Haut noch die Barriere Falten aufweisen.

Bringen Sie den Beutel auf dem Wafer an, indem Sie ihn vorsichtig von unten nach oben positionieren, um zu sehen, wie Sie ihn auftragen.

Wenn Sie einen entleerbaren Beutel verwenden, vergessen Sie nicht, den Beute zu schließen.

Besondere Anliegen von Ostomaten – Fragen und Antworten

Wenn Sie diese 10 einfachen Schritte befolgen, können wir Ihnen versichern, dass Sie feststellen werden, wie Ihre peristomale Haut Tag für Tag gesünder und elastischer wird.

Viele Stomaträger haben zusätzliche Bedenken, wie sie ihre Haut rund um ihr Stoma richtig pflegen können, und im Folgenden finden Sie nützliche Antworten von Experten, die für Sie sehr hilfreich sein könnten.

Wir empfehlen Ihnen, sich auch die am häufigsten gestellten Fragen zur peristomalen Hautpflegeroutine durchzulesen.

Dai un’occhiata, potrebbero esserti utili.

  1. Welche Farbe sollte ein normales und gesundes Stoma haben?
  2. Wie kann ich Haare um mein Stoma herum entfernen?
  3. Sollte ich einen Schwamm verwenden, um meine Haut um das Stoma herum zu reinigen?
  4. Kann ich Toilettenpapier und Babytücher verwenden, um meine peristomale Haut täglich zu reinigen?
  5. Welche Produkte sollte ich verwenden, um Hautirritationen vorzubeugen?
  6. Was sollte ich tun, um Hautirritationen um mein Stoma herum zu vermeiden?
  7. Wann ist die beste Zeit, um meine peristomale Haut zu pflegen?
  8. Wie kann ich verhindern, dass sich mein Stoma entzündet?
  9. Welches ist das beste Beutelsystem für mich?
  10. Kann ich mein Stoma und meine peristomale Haut unter der Dusche waschen?

Welche Farbe sollte ein normales und gesundes Stoma haben?

Ein gesundes Stoma ist rosa oder rot und feucht. Es kann jedoch in der ersten Woche nach der Operation dunkelrot und entzündet erscheinen. Machen Sie sich in diesem Fall keine Sorgen, da Ihr Stoma in den folgenden Wochen seine normale Farbe annehmen wird.

Meistens weist eine Stoma-Farbvariation darauf hin, dass es nicht die Blutversorgung erhält, die es braucht. Dies führt zu einem blassen und dunkleren Stoma. Wenn Sie eine andere Farbe als normales Rosa oder Rot feststellen (z. B. Dunkelrot, Lila, Grau oder Schwarz), müssen Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Alterazione della pelle peristomale in fasi

Wie kann ich Haare um mein Stoma herum entfernen?

Für eine bessere Haftung und Entfernung des Wafers und um die Möglichkeit von Hautirritationen zu verringern, schlagen Experten vor, Haare aus dem peristomalen Hautbereich zu entfernen.

Ziehen Sie in Betracht, einen Elektrorasierer in Haarwuchsrichtung zu verwenden. Alternativ wird auch empfohlen, die peristomalen Hauthaare mit einer gebogenen Schere zu kürzen. Achten Sie immer besonders auf das Stoma, um versehentliche Verletzungen zu vermeiden. Nach der Rasur gut mit Wasser und pH-ausgleichendem Waschmittel abspülen.

Vermeiden Sie eine Trockenrasur mit einem Rasiermesser oder Enthaarungscremes, da dies zu Mikroverletzungen und Hautinfektionen führen kann. Wenn Sie sich jedoch für eine dieser beiden nicht empfohlenen Methoden entscheiden, sollten Sie die Verwendung eines Stoma-Puders oder einer mineralölfreien pH-ausgleichenden Feuchtigkeitscreme in Betracht ziehen, um die Haut nach der Rasur zu revitalisieren.

Sollte ich einen Schwamm verwenden, um meine Haut um das Stoma herum zu reinigen?

Schwämme können Ihre Haut durch grobe Reibung reizen, und dieses Material fängt häufig unerwünschte Keime ein, die später ernsthafte Komplikationen für Ihre peristomale Haut verursachen können.

Kann ich Toilettenpapier und Babytücher verwenden, um meine peristomale Haut täglich zu reinigen?

Verwenden Sie kein Toilettenpapier oder anderes Papier für Ihre Hygieneroutine, da diese beim Reiben Reizungen hervorrufen und Rückstände auf Ihrer Haut hinterlassen und Infektionen verursachen können.

Babytücher, die Alkohol, Öle und andere aggressive Chemikalien enthalten, müssen ebenfalls vermieden werden. Neutrale Babytücher können im Notfall verwendet werden, jedoch nicht täglich.

Erwägen Sie die Verwendung geeigneter Tücher, die speziell für die Pflege der Haut in der Nähe des Stoma hergestellt wurden und aus einer Mischung aus Zellulose und Viskose bestehen, die keine schädlichen Folgen haben.

Die folgenden Tabellen vergleichen, die Wirksamkeit von Toilettenpapier, normalen Feuttüchern und speziellen Tüchern für die peristomale Hautpflege:

 

Tabelle zum Vergleich der Wirksamkeit von Toilettenpapier, Feuchttüchern und Einwegtüchern speziell für die Pflege peristomaler Haut.

 ✓ PRO✗ CON
ToilettenpaierBillig*Nimmt nicht gut Flüssigkeit auf
Rau auf der Haut und kann zu Scheuern führen
Zerbrechlich, bricht leicht ab
Hinterlässt Rückstände
Eine große Menge an Papier wird für eine ordnungsgemäße Reinigung benötigt

* Studien zeigen, dass die Verwendung von kostengünstigen, unwirksamen Mitteln oft zu unangenehmen Hautirritationen führt, die lange Genesungszeiten und kostspielige Therapien erfordern. Dadurch sind billige Lösungen weniger wirtschaftlich!

Welche Produkte sollte ich verwenden, um Hautirritationen vorzubeugen?

Stomaträger mit gesunder peristomaler Haut benötigen keinen Hautschutz. Bei geschädigter peristomaler Haut ist es dann ratsam, Produkte wie Hautschutzcreme/-paste, Puder oder Filme zu verwenden, um Irritationen und Juckreiz zu lindern.

Diese Produkte müssen mit Vorsicht verwendet werden. Vermeiden Sie daher eine Überbeanspruchung.

Vermeiden Sie die Verwendung von Schutzcremes, die zu fettig sind oder die Haftung des Beutelsystems beeinträchtigen könnten.

Cremes sind nützlich zur Vorbeugung und Behandlung peristomaler Hautirritationen, aber Vorsicht ist geboten.

Eine tägliche kleine Menge isodermischer Creme kann lästigen Irritationen vorbeugen.

Was sollte ich tun, um Hautirritationen um mein Stoma herum zu vermeiden?

Der beste Weg, Hautirritationen um Ihr Stoma herum zu vermeiden, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Beutelsystem richtig an Ihrem Bauch anliegt.

Man sollte jedes Mal darauf achten, dass es keine Falten gibt, wenn man ein neues System anlegt.

Denken Sie daran, dass sich die Größe Ihres Stoma im Laufe der Zeit ändern kann. Überprüfen Sie daher häufig Ihre Stomagröße und -form, damit Ihr Beutelsystem immer gut sitzt und Auslaufen vermieden wird.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Haut jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie Ihr Stomasystem wechseln, und erwägen Sie die Verwendung einer kleinen Menge isodermischer Creme, um Ihre Haut elastisch und gesund zu halten.

Wann ist die beste Zeit, um meine peristomale Haut zu pflegen?

Jeder Stomaträger hat seine bevorzugte Zeit den Beutel zu wechseln. Entgegen der landläufigen Meinung gibt es keine beste Zeit, die allen Trägern passen könnte.

Um zu verstehen, welche Zeit für Sie am besten geeignet ist, beginnen Sie damit, Ihre Pflegeroutine durchzuführen, wenn Ihr Stoma weniger aktiv ist. Daher ziehen es die meisten Stomaträger vor, diese Prozedur vor oder zwei Stunden nach dem Essen oder Trinken zu praktizieren.

Andere Menschen neigen dazu, ihre peristomale Haut direkt nach einem Bad oder einer Dusche zu pflegen. Einige Leute machen es lieber am frühen Morgen, während andere es lieber am Ende des Tages tun.

Es hängt wirklich von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab, versuchen Sie einfach, eine passende Zeit am Tag zu wählen, an der Sie Ihre Routine ohne Eile und in absolutem Komfort ausführen können.

Wie kann ich verhindern, dass sich mein Stoma entzündet?

Hautinfektionen können durch eine angemessene peristomale Hautpflege verhindert werden.

Es ist auch von grundlegender Bedeutung, dass Sie Ihr Beutelsystem regelmäßig wechseln und Ihre Stomagröße und -farbe häufig überprüfen.

Welches ist das beste Beutelsystem für mich?

Um zu bestimmen, welche Art von Beutelsystem Sie verwenden sollten, müssen Sie die Art Ihres Stoma und die Konsistenz Ihres Abflusses berücksichtigen.

Einteilige Beutelsysteme werden in der Regel Menschen mit Kolostomie empfohlen, die einen stärker geformten Stuhl haben und nur ein oder zwei Wechsel pro Tag benötigen.

Das zweiteilige Beutelsystem ist besser geeignet für Menschen mit Ileostomie, Urostomie und Kolostomie mit wässrigeren Ausscheidungen, die im Laufe des Tages häufigere Wechsel erfordern.

Für Flüssigkeitsausgaben wäre es am besten, Beutel mit offenem Ende für einen praktischeren Ansatz zu verwenden.

Ein 2-teiliges Beutelsystem wird jedoch all jenen Personen empfohlen, die die Apparatur häufig wechseln müssen und riskieren, die peristomale Haut zu verletzen.

Wenn Sie Ihr Gerät daher mehrmals täglich wechseln, sollten Sie ein zweiteiliges Gerät verwenden.

Kann ich mein Stoma und meine peristomale Haut unter der Dusche waschen?

Viele Stomaträger duschen gerne ohne das Beutelsystem. Solange Sie ein pH-ausgleichendes Reinigungsmittel zur Reinigung Ihres Bauches und peristomalen Hautbereichs verwenden, können Sie ohne Ihr Gerät sicher duschen.

Falls Sie ein Beutelsystem mit Filter verwenden, denken Sie daran, es vor dem Baden mit einer der vom Hersteller bereitgestellten Abdeckungen abzudecken.

Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie mit oder ohne Stomabeutel duschen können.

Sie können Ihr Stoma auch mit einer Stomakappe abdecken, falls Sie befürchten, dass Wasser in Ihr Stoma eindringen könnte. Haben Sie jedoch keine Angst davor, denn es besteht kein Risiko.

Lass es uns tun und entspannen. Nehmen Sie Ihre Stomabeutel ab und genießen Sie Ihre Dusche!